Dark Light

Google Pixel 4 XL 64GB Handy, schwarz, Just Black, Android 10

(9 Kundenrezensionen)

Last updated on August 13, 2022 6:49 pm

323,58 

  • Geben Sie Ihr Modell ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Display: 16 cm (6,3 Zoll)
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 855
  • Hauptkamera: 16 MP + 12.2 MP
  • Frontkamera: 8 MP
  • Bauart: Smartphone
Kategorie:

Based on 9 reviews

4.6 overall
6
2
1
0
0

Add a review

  1. J.C.

    Yo estoy encantado. El teléfono en sí (pantalla, sonido, coberturas…) es de una calidad tremenda pero es que el Android 10 puro es como para darle besos. Todo va fluido, el asistente es glorioso, el menú por gestos es una gozada y en general todo lo relacionado con Google o la nube funciona increíblemente bien. Las fotos son de otro nivel, sin complicarse la vida con ochocientos menús, tienen una calidad increíble y permiten ajustes intuitivos y rápidos. La integración con un pc también es flipante, fácil y sin fallos, tanto por bluetooth como por wifi. Todavía no he necesitado conectar el USB y eso que comparto un montón de archivos.
    La batería en mi caso va bien. Ha mejorado bastante el consumo a partir de la segunda semana de uso porque optimiza mucho las app en segundo plano. También es verdad que no uso el teléfono para jugar o ver películas, aunque transmito muchos archivos y hago bastante videoconferencia.

    Por poner un pero, está muy enfocado a utilizar los servicios de Google en la nube y se me hacen algo cortos los 64 Gb de almacenamiento. No a día de hoy pero tal vez a futuro.

    Otro posible inconveniente es que no tiene lector de huellas y si usas un sistema de pago que no admita el reconocimiento facial (Googlepay sí lo admite), puedes tener que usar un pin. Supongo que a corto/medio plazo todas las principales app de banco lo harán, a día de hoy la del Santander, por ejemplo, no lo admite.

    J.C.

  2. miky di ancona

    Che dire Google pixel e il re degli smartphone , il software essenziale e il migliore , anche se pecca in alcune chicche che altri produttori hanno , fotocamere ottime , video ottimi , display ottimo , unica pecca secondo me la batteria , Trovate la recensione sul mio canale YouTube basta cercare Miky Ancona

    miky di ancona

  3. Paul

    Wer kennt es nicht, die Smartphone Wahl ist im Grunde nur das Ergebnis von stärken Kompromissen. Das perfekte Smartphone gibt es leider nicht, der Marketingabteilung sei Dank… Aber die Googlegeräte laufen softwaretechnisch gut, die Kamera ist okay und die Hardware ist solide. Man erhält relativ betrachtet somit ein sehr gutes Gerät. Klare Kaufempfehlung!

    Die Kritik an alle Smartphonehersteller ist im Grunde: Nutzt den vollen Umfang, macht den Bildschirmrand gleichmäßig und legt die Hardware entsprechend des Preises aus. Kein Mensch will ein rundes Smartphone, der Bildschirm muss eckig sein. Für über 800 EUR Neupreis sollte das Gerät alles vereinen (Induktives Laden, ab 120 Hz, Stereo-Lautsprecher auf der Frontseite und nicht an der Seite, potente Kamera dezent und proportional eingearbeitet ohneaus dem Gerät raus zu ragen [dafür gerne das Gerät 1 mm dicker], USB 3.2 Gen 2, ab 128 Gb schneller Speicher [Gigabit-Zeitalter], Ab 4250 mAh, USB-PD ab 27 W, Stock-Rom ohne zusätzliche Installierungen [Windows läuft such auf jeden Rechner gleich], 5G, IP 68, Dci-p3 Werte, Erweiterungsslots und bitte die Einstellmöglichkeiten wesentlich erweitern. Es nervt mich jedes mal so extrem, dass die Sekunden nicht angezeigt werden können auf der normalen Uhr und die Ladespannung/Strom nicht angezeigt wird, grade bei USB-PD und sinngemäß vieles mehr.

    Paul

  4. pini matteo

    E‘ inconcepibile che un telefono del genere non possa essere utilizzato sfruttandolo mediamente per un giorno senza aver bisogno di essere ricaricato! Io amo questo telefono, averlo in mano è il top del top al pari del modello di punta della mela…. ma LA BATTERIA E‘ VERGOGNOSA!

    pini matteo

  5. eduard m.

    Empecemos por la estética: Esc cierto que a mucha gente no le gustará, pues en general los comentarios que recibo es „me encanta“ o „que feo“, pero a decir verdad, mas positivos que negativos. En la mano se siente extremadamente premium, delgado y de cristal por la parte trasera, además pesa poco y las cámaras no son feas, son, sin más. Sin duda por parte estética me ha gustado bastante.

    Rendimiento: El rendimiento de este teléfono es brutal, he tenido tres one plus (vengo de un 6T) y puedo decir con la mano en el corazón que es el dispositivo más rápido, fluido y agradable de usar que he tenido (también he tenido dos nexus). El reconocimiento facial es rapidísimo, funciona en la oscuridad y se desbloquea extremadamente rápido con ayuda del radar, pues solo con acercar la mano y llevártelo a la cara, la pantalla ya está encendida y se desbloqueará automáticamente.
    Además tiene elementos que es cierto que hace falta sacarle más jugo, pero por lo poco que hacen por el momento (principalmente hablo del radar) es muy muy práctico.

    Cámara: Me encuentro delante de la mejor cámara que he usado o visto en ningún smartphone, tanto mío como de mi circulo personal. Los detalles, el sharpness, los colores, contrastes…es ESPECTACULAR. En cualquier situación que saques la foto sacará ese „wow“ dentro de ti, aunque la foto se trate de una planta puesta en el centro de la mesa, el resultado siempre será excelente. El modo noche también brutal, casi nunca he llegado a sacar ruido, y la interpretación de los colores y balance de blancos está extremadamente equilibrado. 10/10.

    Batería: Quizás sea el punto más flojo (que no quiere decir malo), me ha durado siempre hasta el final del día, sin problema, con un 40% restante, y usando twitter, Spotify WhatsApp etc…durante bastante tiempo. No es espectacular, pero ni mucho menos mala como decían cuando salió al mercado.

    Pantalla: En este caso Google se ha lucido, la pantalla de 90Hz va SÚPER fluida, es un gustazo navegar por el SO simplemente. Además de eso, el panel y sus colores son muy muy agradables, vibrantes pero no en exceso. Me ha gustado mucho.

    En general el teléfono, es el mejor que he tenido, con bastante diferencia. Lo recomiendo en absoluto.

    eduard m.

  6. Wolfgang G.

    Ich kann das Pixel 4 XL nur loben. Was hab ich demgegenüber alles in Rezensionen und auf Youtube gesehen und gelesen. Nun frage ich mich, ob diejenigen das Gerät auch mal wirklich benutzt haben oder überhaupt in der Hand hatten…

    Es gibt 2 Punkte, die man tatsächlich kritisieren kann:
    Das eine wäre das fehlende Weitwinkelobjektiv, welches man aber tatsächlich nur sehr selten braucht und damit auch nicht vermisst. Das andere der recht breite Displayrahmen oben, der die Sensoren und Frontkamera beherbergt. Dafür gibt es keine Notch und kein Loch im Display (Punchhole).

    Der Rest ist absolute Spitzenklasse und gehört zum Besten, was er derzeit gibt:

    Haptik:
    richtig gut verarbeitet und vor allem nicht zu schwer und zu groß. Mittlerweile liegen die Flagschiffe ja bei 6,7 und mehr Zoll bei über 200g.

    Display:
    absolut tolles flaches (und nicht gecurved!) Oled Display mit 2K Auflösung. Seit dem Mai Update auch draußen hell genug (ca. 670 nits). Die automatische Helligkeitsregelung ist hervorragend und läuft butterweich und merkt sich die Vorlieben, die der User selbst nachreguliert. Das Display kann in den Einstellungen auf ein adaptives Weiß eingestellt werden (ähnlich wie beim iPhone Trutone). Die 90Hz lassen alles weich und geschmeidig aussehen.

    Akku:
    Dieser wurde bei den Tests immer kritisiert, hält aber bei intensiver Nutzung einen Tag, sonst meist 1,5-2 Tage. Und der Standby-Verbrauch ist bedeutend niedriger als bei der Konkurrenz. Ich bin absolut positiv überrascht vom Akku – und das trotz 90Hz und 2K Display. Da kann Samsung noch was lernen!

    Performance:
    das kann ich nur sagen: herausragend. Alles läuft so fließend und weich, absolut keine Ruckler oder Aussetzer. Ich kann das Pixel 4XL vergleichen mit dem Mi 10 Pro, dem Galaxy S20 Plus und dem iPhone 11 pro. Keines dieser Geräte reicht hier dem Pixel 4 XL das Wasser. Für mich ist die Geschmeidigkeit des Systems die absolute Referenz.

    Software:
    Auch hier 5 von 5 Sternen. Es gibt zahlreiche unglaublich nützliche Einstellungen. Mit Monatsbeginn jeweils am 5. kommen die Updates. Und das Pixel 4 XL ist das erste Smartphone, das Android 11 erhält, wenn die finale Version fertig ist. Google liegt mit seinem Pixel was die Update Politik betrifft mindestens auf iPhone Niveau.

    Lautsprecher:
    sehr gute Stereo-Lautsprecher mit ausreichend Bass. Auch diese spielen vorne mit, liegen in etwa mit dem iPhone auf einem Niveau. Freisprechen ist das Beste, was ich bisher gehört habe.

    Kamera:
    es fehlt zwar ein Weitwinkelobjektiv und man kann nicht 50-fach zoomen, aber alles andere spielt nach wie vor ganz oben mit. Ich hatte zum Vergleich das iPhone 11 pro, das Mi 10 Pro und auch das Huawei 40 Pro. Das eine trumpft mit 108 MP Kamera auf, das andere mit 50-fachem Zoom und Apple lobt sich sowieso immer selbst, aber letztlich, wenn es um „Foto schießen“ geht, reicht keines dieser Geräte an das Pixel 4 XL heran. Ich habe hunderte Bilder selbst geschossen und verglichen. In einzelnen Disziplinen mag das eine oder andere Gerät mal besser sein. Aber das Pixel 4 XL holt man aus der Tasche, startet die Kamera APP und knipst und bekommt Fotos, die unglaublich detailliert, kontrastreich sind und eine tolle Schärfe und Dynamik aufweisen. Und das bei Tag und bei Nacht. Selbst bei Gegenlicht und in dunklere Stellen hinein, schießt das Pixel 4 XL die besten Fotos.
    Selfies und Portraits sind sowieso unerreicht gut. Die Gesichter und das Bokeh wirken wie mit einer Profikamera geschossen – extrem scharf und mit unglaublicher Tiefe und Detailtreue.
    Ein Samsung S20 Plus oder iPhone zeichnen die Gesichter zu weich, immer wie künstlich nachbearbeitet. Das Huawei brilliert mit seinem Nachtmodus und Zoom, macht aber bei ganz normalen Fotoaufnahmen sichtbar schlechtere Fotos als das Pixel 4 XL.
    Für mich ist und bleibt die Kamera und die dazugehörige Software des Pixel 4 XL out of the box immer noch die beste am Markt. Rausholen, knipsen – überragende Fotos.
    Einstellbare Foto-Formate sind 4:3 und 16:9.

    zusätzliche Highlights:
    drückt man einmal kurz das Pixel 4 XL in der Hand, so startet sofort der Google Assistant. Also einfach kurz den Rahmen drücken und schon kann man sprechen.
    Perfektes Always ON Display, das gleich auch das Wetter und den nächsten Weckertermin mit anzeigt. Auch kann man einstellen, dass hier der aktuelle Musiktitel angezeigt wird, der auf dem Handy läuft – oder den man irgendwo im Hintergrund hört (z.B. in einer Musikbar,…)
    Man kann das Pixel auch mit Handbewegungen steuern (Motion Sense). Das habe ich aber deaktiviert, da ich es nicht benötige und es unnötig Akku verbraucht.

    Fazit:
    Ich habe lange gezögert, das Pixel 4 XL auszuprobieren. Wenn man von dem recht breiten Displayrand oben und dem fehlenden Weitwinkelobjektiv absieht (was ich nie vermisst habe), ist das Pixel 4 XL in allen Punkten ein überragendes Gerät. Es gibt kein weiteres Gerät – nicht mal beim Apfel – bei dem die Hardware und Software so gut zusammenspielt wie beim Pixel.

    Wolfgang G.

  7. CKo

    Hervorragendes Smartphone mit stock Android, absoluter Spitzenkamera die durch die Camera Software hervorragende Bilder produziert. Der Astro-Modus ist einzigartig und hebt das Smartphone auch 2020 noch von der Konkurenz ab. Der Amoled 90hz Display ist ebenso spitze. Auch der Akkut ist zumindest im XL Model OK.
    Weitwinkel Aufnahmen werden durch die Standardkamera gemacht und durch die Software aus mehreren Bildern zusammengerechnet. Das Ergebnis kann wesentlich beeindruckender sein wie eine Standalone Weitwinkel kamera.
    Klare Kaufempfehlung von mir.

    CKo

  8. Ángela

    No soy una persona muy tecnológica, pero necesitaba y me recomendaron este móvil porque es el Android por excelencia, siempre actualizado.
    La comparación la realizare con mi antiguo móvil, el Samsung Galaxi Note, y en este sentido echo de menos la pantalla más ancha del Note , el teclado más cómodo de uso, como se colocan las aplicaciones y más fácil de uso en general ( valoro que el móvil venga configurado de origen de una manera intuitiva y fácil de usar). De otra manera el Google pixel gana en todo. En relación a las cámaras he notado diferencia entre la cámara trasera y la del selfie del móvil, , hace fotos muy buenas, pero las de selfie no sé porqué no me convencen del todo.

    Ángela

  9. Client d’Amazon

    For 624€ in May 2020, it is a great phone.

    Why you should buy it?
    -Because it is a clean and up to date android version
    -Because it will continue receiving updates for a long time (Google Flagship), therefore the product lifetime will probably be longer than the competitors
    -Because the camera is great! Look at the reviews, it is the best android camera you find in the market thanks to the powerful google AI behind.
    -Because you want a nice phone you can rely on eyes closed without spending 1000€ on a phone
    -It is mat case, so you don’t have this weird fingerprints and it looks always good.

    Why you should not buy it?
    -You have small hands
    -You dislike clean and up to date android version (There are weird people living among us, I don’t judge)
    -You like Apple
    -You need a phone that holds 2 days on battery
    -You need a lot of storage

    Thank you Amazon for asking me to review the „brightness“, „Storage capacity“, and „value for money“… That is exactly how you rate a phone! Joke aside, maybe next time ask people for battery life, screen quality and responsiveness? This phone is a 5 stars for all those parameters except battery, that is a 4 stars.

    I highly recommend

    Client d’Amazon